Der SV Rotenberg konnte am 2. Spieltag der aktuellen Kreisliga-Saison einen ungefährdeten Heimsieg über den SV Viktoria Bad Grund einfahren. Die Tore beim 4 zu 0 in Rhumspringe erzielten Julian Tenchella (2), Vito Daniele Galluzzi und Cedric Gries (Bericht aus dem Eichsfelder Tageblatt vom 29.08.2016).

Die SG Rotenberg/Scharzfeld I gewann auch sein 2. Saisonspiel beim VfR Osterode verdient mit 3 zu 2. Die Tore erzielten Patrick Skurka, Dimitri Scheifler und Sascha Specht.

Für die SG Rotenberg/Scharzfeld II war das Wochenende leider nicht so erfolgreich. Am Freitag verlor die Mannschaft mit 1 zu 3 im Pokal-Heimspiel gegen den SV Bilshausen II und schied damit in der zweiten Runde aus; das Tor erzielte Tobias Oehne. Am Sonntag musste sich die SG in Herzberg gegen den Vfl II - ebenfalls mit 1 zu 3 - geschlagen geben. Das Tor in diesem Spiel erzielte Pascal Kerl durch einen Elfmeter.